Sterbegeld

Stirbt in deiner nahen Verwandschaft ein Angehöriger, dann ist dies für dich und alle Beteiligten immer ein großer Trauerfall. Insbesondere dann, wenn die Hinterbliebenen nicht über genügend finanziellen Mittel verfügen um den Verstorbenen angemessen beizusetzen.

Mit einer Sterbegeldversicherung, oder auch Trauerfallvorsorge genannt, kannst du einer solchen Situation entgegenwirken. Sobald der Versicherte verstirbt wird an eine zuvor festgelegte Person ein bestimmter Versicherungsbetrag gezahlt. Mit diesem Betrag können nun die Trauerfeier, Beisetzung und weitere im Tarif genannten Kosten beglichen werden.

Der große Vorteil ist, dass eine Sterbegeldversicherungen von KV-Tipp meist keiner Gesundheitsprüfung bedürfen! Wenn die Lebenserwartung einer Person beispielsweise durch Krankheit massiv beschränkt wurde und der Gedanke an die eigene Bestattung in die Nähe rückt, ermöglichen manche Tarifen, in dieser körperlichen Verfassung eine Sterbegeldversicherung abzuschließen. Auf diesem Wege ist die Tarifierung höher als bei Tarifen mit Gesundheitsprüfung, ausgleichend ist dem Betroffenen durch die Sterbegeldversicherung aber die innere Ruhe ermöglicht, für das finanzielle Auskommen der Beerdigung gesorgt zu haben. Da insbesondere in Deutschland eine Beerdigung, bzw. Bestattung mit erheblichen Kosten verbunden ist, findet eine Sterbegeldversicherung bei vielen Menschen einen immer höheren Stellenwert.

Ähnliche Produkte

Kostenlosen Rückruf anfordern

Vielen Dank! Wir werden uns in Kürze bei Ihnen melden.

Oops! Something went wrong while submitting the form

Nicht nur Online - auch vor Ort

Unsere Standorte

Standort Weyerbusch

Termine nach Vereinbarung
Raiffeisenstraße 27
57635 Weyerbusch

Standort Pforzheim

Termine nach Vereinbarung
Altstädter Kirchenweg 7
75175 Pforzheim